Sie sind eingeloggt als

LOGIN

E-Mail-Adresse

Passwort:



Um Eintrittskarten online reservieren und bestellen zu können, müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort einloggen.

AGB - Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Geltung 

Die unten angeführten Bedingungen  gelten für die Reservierung und den Kauf von Eintrittskarten auf der Freilichtbühne Silbertal, die zum Besuch einer Vorstellung berechtigen. Mit Ihrer bestätigenden Eingabe nehmen Sie die Geltung der nachstehenden Geschäftsbedingungen ausdrücklich zustimmend zur Kenntnis.

Bei der Bestellung einer oderer mehrer Eintrittskarten ist Ihr  Vertragspartner der Kulturverein Silbertal, ZVR-Zahl: 957 359 875, Hsnr. 2 in A-6780 Silberta   Der Vertragsabschluss findet in deutscher Sprache statt.

Alle im Rahmen des Verkaufsvorganges von uns angegebenen Preise sind Endpreise.

Die Preise entnehmen Sie bitte dem aktuellen Aushang oder den online im Kartenverkaufsbereich hinterlegten Preisen. Es enstehen für den Onlinekauf der Karten keine weiteren Gebühren bzw. Kosten.
Es kann Preisabweichungen für einzelne Veranstaltungen geben. Diese werden im Rahmen der Bestellung angezeigt


Zahlung

Die Aufrechnung von Gegenforderungen gegen das vereinbarte Entgelt ist ausgeschlossen, soweit dem nicht gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen. Wir behalten uns vor, das gegenständliche Service im Missbrauchsfall zu sperren. Missbrauch liegt insbesondere dann vor, wenn der Login nicht in Reservierungs- oder Kaufabsicht ausgeübt wird und reservierte Karten nicht Bezahlt werden. Wir behalten uns vor, dass reservierte Karten die kurzfristig gebucht worden sind und nicht bezahlt wurden von uns trotzdem in Rechnung gestellt werden. Wir möchten Sie bitten den Einzahlungschein auf Wunsch im Eintrittsbereich vorzuzeigen.

Leistungsbeschreibung

Durch die Freischaltung Ihrer Eintrittskarte und den von Ihnen durchgeführten Druck erwerben Sie die Berechtigung, die Vorführung der von Ihnen gewählten Vorstellung zu besuchen.  

Sitzplatzregelung

Mit der Nutzung der Sitzplatzreservierung im Rahmen der Internetpräsentation der Freilichtspiele / Sagenspiele erklären Sie sich einverstanden, Sitzplätze nur im wirklich benötigten Umfang zu reservieren.
Das Personal vor Ort behält sich eine andere Platzierung im begründbaren Ausnahmefall zu ändern vor, so dass kein Rechtsanspruch auf einen oder mehrere bestimmte Sitzplätze besteht, die online reserviert wurden. Der Rechtsanspruch an dieser gebuchten Veranstaltung teilzunehmen bleibt hiervon unberührt. Ausnahmefälle in diesem Sinne können u.a. eine manuelle Sitzplatzvergabe aufgrund technischer Probleme im Registrierungsablauf der Onlinereservierung sein. Mündliche Zusagen gelten als nicht bindend.

Reservierungsfrist

Die Reservierung von Sitzplätzen einer bestimmten Veranstaltung ist zum Vorverkaufspreis nur bis zu 2 Tage vor der Reservierung online möglich. Die Möglichkeit zur Onlinereservierung endet technisch bedingt 0 Uhr genau 2 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn. Karten sind dann nur noch an der Abendkasse erhältlich. Die Kartenreservierung bleibt bis zu 10 Tage unbezahlt bestehen, hiernach kann diese nicht mehr berücksichtigt werden.

Gewährleistung und Schadenersatz

Sollte eine Veranstaltung aus irgendeinem Grund nicht durchgeführt werden können (z.B. extreme Wetterverhältnisse, technische Probleme) wird Ihnen die Möglichkeit gegeben eine Veranstaltung in naher Zukunft zu besuche. Gästen, die Ihren Urlaub in der Region verbringen, werden wir den Kaufpreis zurückerstatten. Darüber hinausgehende Ansprüche sind jedenfalls ausgeschlossen.
Im übrigen gilt die Festspielregel, d.h. sollte die Aufführung bis zur Pause durchgehend aufgeführt werden und muss die weitere Fortführung nach der Pause abgebrochen oder abgesagt werden,so wird das Eintrittsentgelt nicht, auch nicht teilweise, zurückerstattet. Die Ansprüche an die Betreiber der Freilichtspiele sind damit abgegolten.

Erfüllungszeit und Erfüllungsort

Sie nehmen  weiters die Möglichkeit der zeitlichen Verlegung des Vorstellungsbeginns nach hinten im Rahmen bis zu 40 Minuten zustimmend zur Kenntnis. Eine solche Verlegung bildet daher weder einen Rücktrittsgrund noch einen Rückerstattungsgrund.


Datenschutz

Wir garantieren Ihnen einen gewissenhaften Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Wir bedanken wir uns für Ihr Vertrauen, dass Sie der Freilichtbühne Silbertal entgegenbringen. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten keinesfalls an Dritte weitergegeben werden (außer siehe unten).
Hiermit erklähren Sie sich  Einverständnis, dass wir folgende Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen: Vor - und Nachname, E-Mail Adresse und Postleitzahl.

Wir verwenden diese Informationen sowohl für die Abwicklung der Online-Ticket-Reservierung – und Zahlung - Marketingaktionen. Lediglich aus gesetzlichen Gründen oder im Falle der Bezahlung von Eintrittskarten im Internet (online-Zahlung) unter Zuhilfenahme eines internet-tauglichen Zahlungssystems (wie beispielsweise paybox oder Kreditkarte) werden die erforderlichen Daten zur Abwicklung der Zahlung an die abwickelnden, beziehungsweise gesetzlich vorgesehenen Institutionen von uns weitergegeben. Ansonsten werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Anwendbares Recht / Gerichtstand

Sofern kein Zwangsgerichtsstand besteht, ist Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit den vorstehend genannten Verträgen einschließlich der Frage ihres Zustandekommens das wertzuständige Gericht in FeldkirchI. Es gilt in jedem Fall österreichisches Recht mit Ausnahme der Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

Rücktrittsrecht

Ihnen steht ein Rücktrittsrecht innerhalb von 7 Tagen ab Reservierung zu. Für den Rücktritt genügt eine E-Mail an uns. Diese muss keine Begründung enthalten, jedoch die Ihnen zugeteilte und im Accountbereich ersichtliche Reservierungsnummer enthalten. Nach dem angegebenen Veranstaltungstermin sind Mängelrügen unwirksam. Bestellte Karten können mit einer Gebühr von 50% bis eine Woche vor dem Veranstaltungstermin storniert werden. Auf Wunsch des Kunden zugesandte Karten können nicht retourniert werden.

Zahlungsarten und Ablauf

Es stehen Ihnen folgende Zahlungsarten und Reservierungsarten zur Verfügung:

RESERVIERUNG

Zur Online Reservierung und Zahlung ist es zwingend notwendig, sich auf unserer Homepage zu registrieren. Dazu ist es notwendig, Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail Adresse und Postleitzahl anzugeben. Nach erfolgreicher Registrierung wird Ihnen ein Passwort per E-mail zugesendet. Jetzt können Sie sich mit Ihrer E-mailadresse und dem zugewiesenen Kennwort auf unserer Homepage einloggen. Durch auswählen der Veranstaltung können Sie einen Wunschsitzplatz angeben. Pro Buchung können Sie max. 10 Karten reservieren. Falls Sie mehr Karten wünschen, müssen Sie die Reservierung 2 bzw. mehrmals durchführen. Sie können auf dem angezeigten Sitzplan Ihre Plätze selbst auswählen. Alle grau markierten Plätze sind bereits reserviert. Klicken Sie die Sitzplätze einzeln an und die Plätze werden farblich markiert.

Nach erfolgreichem Zahlungseingang wird Ihre Karte von uns freigeschaltet und Sie können die Karte in Ihrem Loginbereich selbst ausdrucken. Die Gültigkeit der Karte wird am Vorverkaufsschalter mittels Barcodeleser kontrolliert. Zur Sicherheit nehmen Sie auf jeden Fall den Einzahlungsbeleg Ihrer Zahlung zur Aufführung mit. Wir empfehlen, dass Sie mindestens eine 1/2 Stunde vor der Aufführung sich am Vorverkaufsschalter melden und Ihre Karte überprüfen lassen. Alle Karten die nach 10 Tagen nicht bezahlt worden sind, werden vom System automatisch gelöscht.Der Geldeingang muss mindestens ein Tag vor der gebuchten Vorstellung auf unserem Konto eingelangt sein

KREDITKARTEN (MASTER CARD, VISA)

Zur Online Reservierung und Zahlung mittels Kreditkarte ist es zwingend notwendig Ihre Kreditkartedaten per Telefon unter +43 (0) 5556 74114 anzugeben oder per Fax an die Nummer +43 (0) 5556 7411431 zu senden. Hier haben Sie die Möglichkeit die Karte sofort auszudrucken, da wir die Eintrittskarten Zeitgleich als gezahlt setzen (bei kurzfristigen Buchungen.

WICHTIGE SCHLUSSINFORMATION / Reservierungsschluss

Der Kartenvorkauf ist nur möglich bis 10:00 Uhr am gewünschten Aufführungstag (dann nur mit Kreditkartenzahlung). Alle Kartenreservierungen die Später bei uns eingehen können nicht berücksichtigt werden. Es besteht natürlich die Möglichkeit die Karten an der Abendkasse zu erwerben. Den Reservierungsstand ersehen Sie in Ihrem Login-Bereich.



VIEL SPASS AUF DER FREILICHTBÜHNE SILBERTAL!

Stand 10/07/2008